Site logo

KLOSTER VISITATION


Fördern und Bewahren

Jahresaktivitäten 2015/2016

Fotoausstellung vom 7. November 2015 bis 31. Januar 2016
Den Klosteralltag im Bild festgehalten

Das Frauenkloster Visitation an der Grenchenstrasse 27 in Solothurn feiert 2016 das 340-jährige Bestehen. Während der Hochblüte lebten und arbeiteten rund 40 Ordensfrauen im 1676 erbauten Kloster. Heute sind es noch zwei betagte Visitantinnen und die sie unterstützende junge Gemeinschaft der Sisters of Sacred Sciences (SSS) aus Indien. Der Förderverein Kloster Visitation hilft der Schwesterngemeinschaft, den beschwerlich gewordenen Klosteralltag aufrecht zu halten. Der mit verschiedenen Preisen ausgezeichnete Fotograf Hanspeter Bärtschi hat während fünf Jahren den Alltag im Kloster Visitation mit der Kamera festgehalten. Parallel zu den Veränderungen in der Visitation sind eine Fülle an künstlerisch und historisch wertvollen Fotos entstanden, welche die Geschichte der Schwesterngemeinschaft, den Klosteralltag und die jüngste Entwicklung im Kloster Visitation dokumentieren.

Öffnungszeiten Ausstellung

Samstag, 7. November, Vernissage 15.00 – 17.00 Uhr,
Samstag, 14. November, 14.30 – 16.30 Uhr
Sonntag, 15. November, 9.30 – 11.30 Uhr
Samstag, 28. November, 14.30 – 16.30 Uhr
Sonntag, 29. November, 9.30 – 11.30 Uhr,
Samstag, 5. Dezember, 14.30 – 16.30 Uhr
Sonntag, 6. Dezember, 9.30 – 11.30 Uhr
Samstag, 12. Dezember, 14.30 – 16.30 Uhr
Sonntag, 13. Dezember, 9.30 – 11.30 Uhr
Sonntag, 3. Januar, 9.30 – 11.30 Uhr
Samstag, 9. Januar, 14.30 – 16.30 Uhr
Sonntag, 10. Januar, 9.30 – 11.30 Uhr
Samstag, 16. Januar, 14.30 – 16.30 Uhr
Sonntag, 17. Januar, 14.30 – 16.30 Uhr
Samstag, 30. Januar, Finnissage 12.150 – 16.30 Uhr


Samstag, 30. Januar 2016, 09:00 Uhr, Gottesdienst
10:00 Uhr, Generalversammlung in der Klosterkirche

© 2014-2015 KLOSTER VISITATION // alle Rechte vorbehalten // ➜ Kontakt